Kreuz Aachen: A 44 am Samstag zeitweise gesperrt

Von: zva
Letzte Aktualisierung:
autobahnkreuz
Mit einem Bürgerbüro informiert der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen jeden Mittwoch von 15 bis 18 Uhr Interessierte über eines der aktuell größten Straßenbauprojekte in der Region, den Umbau des Autobahnkreuzes bei Aachen. Foto: Andreas Herrmann

Aachen. Wegen Brückenarbeiten wird es am morgigen Samstag zwei etwa zehn bis 15 Minuten lange Vollsperrungen der Autobahn 44 geben.

Außerdem weist der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen darauf hin, dass zwischen 7 und 12 Uhr die Hauptfahrbahnen der A 44 von Düsseldorf in Richtung Belgien über eine Parallelfahrbahn umgeleitet werden.

Grund für die Sperrung sei die Demontierung einer Schilderbrücke, die für die Umbauphase an der Hauptbrücke nötig ist.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert