Kreispokal: Mützenicher Reiter erfolgreich

Letzte Aktualisierung:
9082306.jpg
Strahlende Gewinner: Die Reiterinnen von St. Georg Mützenich waren in der Kreismeisterschaft erfolgreich.

Mützenich. Der Kreispferdesportverband Aachen schreibt jedes Jahr Mannschaftsprüfungen in Dressur und Springen um den Kreispokal aus. Die Reiterinnen des Reitervereins St. Georg Mützenich 1949 e.V. waren dabei wieder besonders erfolgreich.

Den Kreispokal in der Dressur Klasse A gewannen Andrea Ruland, Julia Braun und Johanna Schreiber. Der Sieg bei den Junioren Dressur ging ebenfalls nach Mützenich mit den Reiterinnen Lisanne Laudenberg, Leoni Schreiber und Samira Lambertus. Leoni und Samira gewannen mit ihren Teamkollegen Lea Wiesenmüller und Maren Hensch auch noch den Kreispokal im Springen Junioren.

Auch können die Reiter bei verschiedenen Turnieren Punkte sammeln. So gewann Julia Braun den Intermediate Cup. Die meisten Punkte beim Juniorencup Springen hatte Samira Lambertus und Leoni Schreiber wurde 3. Dritte wurde Samira auch noch im Juniorencup Dressur.

Im Rahmen eines schönen Frühstücks wurden allen Reiterinnen vom Kreisverbandsvorsitzenden Camillo Hündgen die Pokale und Urkunden überreicht. Sicher dient das auch als Ansporn, sich im nächsten Jahr genauso anzustrengen und den Reiterverein so toll zu vertreten.

In der Alber-Vahle-Halle während des Salut Festivals wurden die Kreismeister geehrt. In der Dressur LK4 erreichte Ricarda Mombach den 3. Platz. Im Springen der Kreismeisterschaft wurde Johanna Schreiber ebenfalls Dritte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert