Kreative Schreibwerkstatt für Jugendliche

Letzte Aktualisierung:
Schreibwerkstatt für Jugendliche
Theorie und Praxis des „kreativen Schreibens“ wird beim Angebot der Gemeindebücherei vermittelt. Anmeldung bis 28 April. Foto: R. Plum

Simmerath. Die Gemeindebücherei Simmerath präsentiert zum dritten Mal eine Schreibwerkstatt für Jugendliche, diesmal unter Leitung der Grundschullehrerin, Bloggerin und Mutter von zwei Kindern: Miriam Schaps. Eingeladen sind alle Interessenten zwischen zehn und 16 Jahren.

„Mensch, menschlich, wunderbar“ lautet das Motto. Verschiedene Schreibanlässe sollen dazu anregen, eigene Texte zu verfassen, wobei unterschiedliche Textformen ausprobiert werden können. Dank der Förderung durch den Lions-Club Monschau und den Förderverein der Gemeindebücherei Simmerath kann das Projekt am Freitag, 5. Mai, um 16.30 Uhr starten.

Es wendet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die gerne in einer Gruppe mehr über das Handwerk des kreativen Schreibens erfahren und ihre Texte präsentieren möchten. Sie lernen auch, mit Kritik und Anregung umzugehen und diese positiv umzusetzen.

Den Höhepunkt bildet die Abschlusspräsentation der Texte. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten sich Interessierte zwischen zehn und 16 Jahren sputen. Anmeldeschluss ist Freitag, 28. April. Die Teilnehmergebühr für zehn Unterrichtseinheiten mit jeweils 90 Minuten beträgt 25 Euro.

Weitere Infos unter http://www.simmerath.de/unsere-gemeinde/einrichtungen/buecherei/veranstaltungen/

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert