Simmerath - Kraremannstag: Tanzen, Laufen und eine ganze Menge Vergnügen

Kraremannstag: Tanzen, Laufen und eine ganze Menge Vergnügen

Von: P. St.
Letzte Aktualisierung:
12173147.jpg
Der 10. Kraremannstag in Simmerath lockt am kommenden Sonntag wieder mit vielen Attraktion ins Ortszentrum, und sogar das Wetter soll in diesem Jahr mitspielen. Foto: Archiv/P. Stollenwerk

Simmerath. Anfang Mai wird es regelmäßig bunt, abwechslungsreich und auch ein bisschen lauter in den Simmerather Straßen. Zu einer festen Größe hat sich inzwischen der Kraremannstag im Ortszentrum entwickelt, der in diesem Jahr zum 10. Mal gefeiert wird.

Hervorgegangen ist die bunte Mischung aus Vergnügen und Information aus dem Simmerather Straßenfest, das seinen Ursprung im Jahr 1996 hat. Damals wurde der zentrale Bushaltepunkt von der Hauptstraße auf den Marktplatz verlegt. Dies war für die Simmerather Geschäftsleute ein willkommener Anlass, mit einem Straßenfest den strukturellen Fortschritt zu feiern.

Auftakt des Kraremannstages ist am Sonntag, 8. Mai, um 11 Uhr, wenn die Tanzwerkstatt Simmerath auf der zentralen Bühne (Hauptstraße) zu den ersten Vorführungen antritt bzw. die Broombinder-Band aus Lammersdorf aufspielt. Auf der Bühne finden auch zwischendurch die Siegerehrungen des 13. Mailaufes statt, den die Hansa Simmerath traditionell am Kraremannstag veranstaltet. Meldungen sind noch bis zum 6. Mai über www.hansa-simmerath.de/mailauf oder Tel. 02473/929880, Tel. 0172/2746670, Fax 02473/929032 möglich.

Die Strecke führt überwiegend über befestigte Straßen und Wege durch eine herrliche Landschaft, mit angrenzenden Naturschutzgebieten des Hohen Venns. Begonnen wird um 11.20 Uhr mit der 300-Meter-Strecke für die Bambinis, ab 11.30 Uhr folgen die Schülerläufe über 600 Meter und 1100 Meter. Der Jedermannlauf startet um 12 Uhr über vier Kilometer, der Volkslauf (über 10 Kilometer) um 13 Uhr.

Bimmelbahn verbindet

Alle Teilnehmer der Bambini-, Schüler- und Jugendklassen sowie die jeweils ersten drei der weiblichen und männlichen Gesamtwertung und die Sieger aller Wertungsklassen erhalten Urkunden. Die Plätze 1-3 Männer/Frauen in der Gesamtwertung des Volkslaufes und Jedermannlaufes sowie die Sieger aller Wertungsklassen aller Läufe erhalten Gutscheine der Simmerather Gewerbetreibenden.

60 Firmen beteiligen sich am 10. Kraremannstag, der in Verbindung mit dem verkaufsoffenen Sonntag viel Abwechslung bietet. Zwei Hüpfburgen und die Autoschau auf der Hauptstraße gehören zu den Blickfängen, aber auch im Gewerbegebiet fehlt es nicht an Attraktionen. Unter anderem wird am Kraremann-Karree ein Mitmach-Zirkus seine Zelte aufschlagen. Hier wird auch eine Kinderbetreuung angeboten. Der an dieser Stelle sonst beim Kraremannstag stattfindende Contest für Nachwuchsbands findet diesmal nicht statt. Dieser Wettbewerb wird im Rahmen einer separaten Veranstaltung in diesem Herbst am Musikpavillon stattfinden.

Auf dem Rathausplatz findet wieder das große Vereinsfest statt, das die Gemeinde Simmerath organisiert. Vereine, Institutionen und Organisationen haben hier Gelegenheit, sich einem breiten Publikum zu präsentieren und Eigenwerbung zu betreiben.

Das verbindende Element zwischen allen Aktionspunkten ist wieder die Monschauer Bimmelbahn, die die Besucher den ganzen Tag über kostenlos beim Kraremannstag kutschiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert