12410498.jpg

Kommentiert: Siebenmal kurz durchgerüttelt

Ein Kommentar von Peter Stollenwerk

Da liegen sie nun: Sieben Rüttelstreifen auf einer Länge von 55 Metern. Der in Asphalt auf die Fahrbahn gegossene Versuch, flotte Motorradfahrer auf der Fahrt zum Rursee mit 1,5 Zentimeter hohen Flachbuckeln ein wenig zu bremsen oder zur Lärmminderung beizutragen, zeigt drei Wochen nach seiner Ausführung kaum Wirkung.

 Die ohnehin wenigen Motorradfahrer, die es wegen des bislang verregneten Sommers in die Eifel gelockt hat, können inzwischen nur noch müde lächeln über diesen kümmerlichen Versuch, das Problem der Lärmbelastung durch heizende und rasende Zweiräder in den Griff zu bekommen. Wer die Rüttelstreifen oberhalb der Jugendherberge Rurberg als Motorradfahrer einmal kennengelernt hat, weiß wie er damit umzugehen hat.

Die Wirkung, so berichten erfahrene Biker, geht gegen Null, denn die 50 Zentimeter breiten Gussasphalt-Streifen lassen sich bei jedem Tempo fast störungsfrei überqueren. Wer als Motorradfahrer bei der erstmaligen Begegnung mit den Rüttelstreifen tatsächlich kurz irritiert sein sollte, wird hinter der Jugendherberge wieder Tempo aufnehmen, was die gewünschte Lärmminderung konterkariert.

Siebenmal kurz durchgerüttelt werden allenfalls die Autofahrer. Kleinwagen mit nicht ausgeprägter Federung spüren die Schikane intensiver als jeder Zweiradfahrer und zwar das ganze Jahr über. Jede beim kommunalen Straßeninstandsetzungsprogramm vernachlässigte Straße bietet deutlich ausgeprägtere Rüttelerlebnisse als die Pseudo-Maßnahme auf der Landstraße 166. Aber die Rüttelstreifen sollen ja nur ein Versuch sein. Es scheint ein kläglicher Versuch zu werden, aber Hauptsache, man hat etwas gemacht. Wenigstens halten sich die Kosten im Rahmen.

Leserkommentare

Leserkommentare (8)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert