Klarer, ehrlicher Sound mit André Baldes

Letzte Aktualisierung:
5037240.jpg
Die Band rund um André Baldes, bestehend aus Dario Huppertz (rechts) und Björn Gredig (links) wird im März ein Konzert in der Bodega geben.

Imgenbroich. Die Bodega in Imgenbroich ist in der Region nicht nur als gemütliche Gaststätte bekannt, sondern auch als Veranstaltungsort, an dem immer wieder interessante Konzerte stattfinden. Am 2. März ist es wieder so weit: Ab 20 Uhr wird André Baldes & Band in der Bodega zu Gast sein. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, aber die Musiker würden sich über eine Spende freuen.

André Baldes & Band ist das Projekt um den Sänger und Gitarristen André Baldes (28) aus Aachen. Der Stil des jungen Künstlers ist geprägt von den unterschiedlichsten Einflüssen aus dem Pop/Rock-Bereich: So vereinen sich eine perkussive Gitarre, eine markante Stimme und intelligente deutschsprachige Texte zu einer Mischung aus Dave Matthews, Damien Rice und Clueso.

Nach einer langjährigen Zeit als Sänger in einer Aachener Deutschrockband begann André Baldes im Jahr 2009 auf seinen Reisen durch Europa eigene Lieder zu komponieren und präsentiert diese seit 2011 auf deutschlandweiten Konzerten.

Dabei fand er mit Björn Gredig (Bass/Piano/Geige) und Dario Maria Huppertz (Drums/Percussion) eine außergewöhnlich gut passende Combo um seine Songs in einen Bandkontext zu bringen. Auf größeren Bühnen unterstützen Gastmusiker durch den Einsatz unterschiedlichster Instrumente wie Cello, Piano oder Percussion das Trio und machen diese Konzerte zu einem ganz besonderen Liveerlebnis.

Auch solo unterwegs

Neben den Auftritten mit Band ist André Baldes aber auch immer wieder als Solokünstler unterwegs. Mit seinem klaren, ehrlichen Sound und einem Schuss Straße grenzt sich André Baldes deutlich vom gängigen Singer/Songwritergenre ab: Perkussives Gitarrenspiel, tighte Rhythmen, warme Bässe und ein perliges Piano transportieren gefühlvoll die Stimmungen der facettenreichen Songs und schaffen es immer wieder das Publikum zu berühren.

So geben sich funkige Riffs, liebevoll arrangierte Balladen und mitreißende Beats die Klinke in die Hand. Dass es den Vollblutmusikern dabei vor allem um die musikalische Begegnung mit dem Publikum geht, glaubt man ihnen sofort, wenn man diese Spielfreude live erlebt.

Die intelligenten Texte von André Baldes sind nah an der Geschichte des charismatischen Sängers angelehnt. Inspiriert von einem ereignisreichen Leben und einer gehörigen Portion Sehnsucht erzählen die Lieder vom Fernweh und Reisen, von den Wirren und Abgründen der Liebe sowie der Suche nach Beständigkeit in einer schnelllebigen Welt.

Im Dezember 2012 wurden nun die Aufnahmen zum Album „Vorhang und Statisten“ abgeschlossen, das zum Jahresbeginn 2013 veröffentlicht und deutschlandweit promoted wird.

Wer die Band buchen oder sich über ihre Musik informieren möchte, findet sie unter www.andre-baldes.de oder kann sich per Email an sie wenden: info@andre-baldes.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert