Kirmes in Rurberg

Letzte Aktualisierung:

Rurberg. Die Pfarre St. Barbara in Rurberg und das Ortskartell Rurberg-Woffelsbach feiern am Samstag, 27. und Sonntag, 28. Juni, die gemeinsame Pfarrkirmes unter dem Motto „Gemeinsam bringen wir Farbe in die Kirche“.

Das Fest beginnt am Samstag um 17.30 Uhr mit einer Festmesse unter Mitwirkung des Kirchenchores, anschließend beginnt ein Platzkonzert vor der Kirche, ehe ein Festumzug zum Antoniushof und die Eröffnung der Pfarrkirmes mit dem Musikverein „Rurseeklänge“ Woffelsbach folgen“.

Am Sonntag spielt ab 13 Uhr die Musikkapelle „Diana“ aus Kesternich. Für die Kinder gibt es ein buntes Programm mit einer Luftballonmodelliererin, zwei Hüpfburgen, Kinderschminken, Bastelangeboten und dem Angebot, Riesenseifenblasen und Jonglieren selber auszuprobieren. Um 16.30 Uhr findet die große Tombola statt, als Preise locken eine Planwagenfahrt, eine Simmerather Geschenkkarte im Wert von 100 Euro und ein Viertel von einem Schwein sowie viele andere schöne und nützliche Preise.

Tombolalose kann man auf der Festwiese zum Preis von 0,50 Euro das Stück erwerben. Auch für das leibliche Wohl ist bei der Pfarrkirmes gesorgt: Am Sonntag lädt eine große Auswahl an Kuchen in der Cafeteria zum gemütlichen Verweilen ein. Wer es gerne herzhafter mag: An beiden Tagen gibt es Reibekuchen und Spezialitäten vom Grill und erfrischende Getränke.

Die Pfarrkirmes steht unter der Schirmherrschaft der Ortsvorsteher von Rurberg und Woffelsbach, Sander Lutterbach und Gerhard Schmitz. Alle Pfarrangehörige, Gäste, Freunde und Gönner sind herzlich eingeladen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert