Lokalsport Fußballschuhe Teaser Freisteller

Kirchenvorstand ist geschlossen zurückgetreten

Letzte Aktualisierung:

Konzen. Für Klarheit sorgt jetzt der Kirchenvorstand der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Pankratius Konzen. In seiner Sitzung am 13. Januar ist das achtköpfige Gremium komplett zurückgetreten. Dies teilte am Mittwoch der Kirchenvorstand kurz und knapp mit.

Er verweist zur Begründung auf den an alle Gemeindemitglieder verteilten Info-Flyer im Pfarrbrief Januar 2014. In dieser Informationsschrift hatte der Kirchenvorstand erklärt, dass er sich nicht mehr in der Lage sehe, den geplanten Umbau der Pfarrkirche weiter umsetzen, da durch den Weggang von Pfarrer Karl-Heinz Stoffels eine neue Situation entstanden sei. Der Hauptbefürworter der Maßnahme stehe damit nicht mehr zur Verfügung, während Kritiker blieben, „denen jedes Mittel recht ist“, so der Kirchenvorstand.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert