Mützenich - Kirchenchor in Mützench feiert Cäcilienfest

Kirchenchor in Mützench feiert Cäcilienfest

Letzte Aktualisierung:

Mützenich. Der Kirchenchor der Pfarrgemeinde St. Bartholomäus Mützenich feierte am 1. Adventssonntag sein Cäcilienfest. Das Fest begann mit der heiligen Messe um 9.30 Uhr. Unter der Leitung von Helmut David sang der Chor einige Adventslieder und zur Kommunion Exsultate Deo/Sumite psalmum (Psalm 81,2.3) von Johann Crüger mit Begleitung einer kleinen Bläsergruppe des Musikvereins Eintracht Mützenich.

Im Anschluss daran war ein gemeinsames Frühstück im Restaurant „Zum Stehling“ angesagt. Dazu waren auch die Angehörigen und die inaktiven Mitglieder eingeladen. Bei der Begrüßung durch die Vorsitzende Resi Steffens, ging ihr besonderer Gruß und Dank an altverdiente Mitglieder, die durch Wegzug oder aus Altersgründen nicht mehr im Chor mitsingen können, sowie an Pfarrer. i. R. Friedrich Hack, der die heilige Messe zu Ehren der Patronin des Kirchenchores zelebrierte.

Alwine Heinze geehrt

Für eine Sängerin stand an diesem Morgen eine besondere Ehrung an. Alwine Heinze singt seit 60 Jahren im Kirchenchor, erst lange Jahre in der Altstimme und jetzt durch Mangel an Männerstimmen, schon einige Zeit im Tenor beziehungsweise in der dritten Stimme.

Die Vorsitzende und der Chorleiter, Helmut David, gratulierten herzlich und äußerten den Wunsch, dass Alwine Heinze noch lange dem Chor erhalten bleibt.

Sie erhielt eine Urkunde des Cäcilien-Verbandes Aachen für ihre Verbundenheit mit der Musica Sacra und eine Verdienstnadel. Die Chormitglieder gratulierten mit einem Blumenstrauß. Nach einem ausgiebigen Frühstück blieb man noch einige Zeit in gemütlicher Runde zusammen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert