Kindertheater: Reihe geht weiter mit Fiete Anders

Letzte Aktualisierung:

Monschau. Die Kindertheaterreihe wird nach den Ferien wie gewohnt fortgesetzt. Am 15. September macht das Figurentheater „Marmelock“ aus Hannover Station in der Städteregion Aachen. Die Figurenspielerin Britt Wolfgramm führt das Stück „Fiete Anders“ auf.

Die Vorstellung dauert 50 Minuten und ist geeignet für Kinder ab vier Jahren. Zum Inhalt: Gerda Koslowski sortiert Pakete in einer Spedition. Ihr Job ist alles andere als spannend, doch dann landet auf ihrem Packtisch ein lebendiges aber sehr trauriges Schaf. Sie nennt es Fiete Anders, weil es anders ist.

Seine Wolle ist nicht weiß, sondern rot-weiß gestreift. Zusammen machen sich Gerda und Fiete auf die Suche nach einem Ort, an dem es kein Problem ist, anders zu sein. Auf ihrem Weg treffen die beiden unter anderem auf einen italienischen Gemüsehändler, einen Straßenköter und die freche Rattenbande vom Müllberg.

Die Vorstellung in Monschau findet am Freitag, 15. September, ab 15.30 Uhr in der Aula des St.-Michael-Gymnasiums (52156 Monschau, Walter-Scheibler-Straße 51, Auf der Haag) statt. Tageskarten sind zum Preis von 4 Euro erhältlich, eine Kartenvorbestellung wird empfohlen.

Ansprechpartnerin beim Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung der Städteregion Aachen, ist Christine Skrabal (Telefon 0241/51985155, E-Mail: christine.skrabal@staedteregion-aachen.de).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert