Kanalbauarbeiten in Lammersdorf starten

Letzte Aktualisierung:

Lammersdorf. Die Gemeinde Simmerath hat von 2012 bis 2014 ein Pilotprojekt zur Untersuchung der privaten und öffentlichen Abwasserleitungen im östlichen Bereich von Lammersdorf durchgeführt.

Ergänzend zur Bürgerinformationsveranstaltung im Februar hat die Gemeinde nun über die vorgesehene Umsetzung der hydraulischen Erneuerung des öffentlichen Kanals informiert.

Die Arbeiten werden teils in halbseitiger Bauweise und teils unter Vollsperrung ausgeführt, die Zuwegung zu den einzelnen betroffenen Grundstücken wird erhalten. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Mittwoch, 24. August, begonnen und voraussichtlich bis Ende August 2017 abgeschlossen.

Folgende Straßen sind in der Ortslage Lammersdorf betroffen: Krämerstraße, Kirchstraße, Königsgässchen, Im Schenner, Im Venn, Schießgasse und Wieh- weg. Die Gemeinde Simmerath bittet um Verständnis für unumgängliche Beeinträchtigungen, die mit der Umsetzung der Maßnahme verbunden sind.

Weitere Auskünfte erteilen die Gemeinde Simmerath unter Telefon02473/607146, das bauausführende Unternehmen unter 06557/78-0 und das Planungsbüro, 0241 94623-0.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert