Jugendsportwoche beim SV Rott startet

Von: kk
Letzte Aktualisierung:

Rott. Mittlerweile ist die Jugendsportwoche des SV Rott schon zu einer traditionellen Veranstaltung in der Nordeifel geworden.

Von Donnerstag, 19. Juni bis Sonntag, 22. Juni, veranstaltet der Förderverein Zukunft des SV Rott am Sportgelände am Tiergarten seine Jugendsportwoche, an der sich über 70 Mannschaften mit über 700 Nachwuchskickern beteiligen.

Am Donnerstagmorgen eröffnen die D1-Junioren um 9.30 Uhr den ersten Turniertag. Von 13 bis 15.30 Uhr streiten die F1- und F2-Junioren um den Turniersieg. Ab 16 Uhr steht das Turnier der D2-Junioren auf dem Spielplan. Der Samstagvormittag gehört dann den C-Junioren, deren Turnier von 9.30 bis 12 Uhr auf dem Plan steht. Von 13 bis 17 Uhr geht das E-Junioren-Turnier über die Bühne.

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen des Mädchenfußballs. Vormittags (ab 9.30) sind die Turniere der D- und C-Juniorinnen terminiert. Nachmittags (14 bis 18.15 Uhr) wird das Turnier der A-Juniorinnen ausgetragen. Erstmalig werden auch zwei Mannschaften der integrativen Sport- und Kultureinrichtung Tabalingo e.V. an dem Jugendturnier teilnehmen.

Bei den Jugendlichen handelt es sich um Menschen mit Behinderung oder Förderbedarf. An jedem Turniertag findet eine Tombola mit attraktiven Preisen statt. Der Förderverein und die Jugendabteilung des SV Rott hoffen auf regen Zuschauerzuspruch, denn an allen Tagen ist wie immer beim SV für das leibliche Wohl der Aktiven und der Besucher bestens gesorgt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert