Jubiläum: Chor von St. Matthias feiert 125 Jahre

Letzte Aktualisierung:

Strauch. Der Kirchenchor St. Matthias Strauch setzt die Feierlichkeiten zu seinem 125-jährigen Bestehen am Sonntag, 9. Oktober mit einem großen Jubiläumskonzert in der Straucher Pfarrkirche fort. Die Vorbereitungen für das Konzert, das unter dem Motto „Liebe in der Musik“ steht, laufen auf Hochtouren.

Seit dem Frühjahr bereitet sich der Straucher Chor mit der tatkräftigen Unterstützung einiger Gastsänger und -sängerinnen aus der näheren Umgebung auf das Ereignis vor. Auch das Stolberger Vokalensemble ‚Primavoca‘ wird dabei sein.

Darüber hinaus wirken die Sopranistin Miriam Löhr, ein Flötenensemble der Städt. Musikschule Aachen sowie einige weitere Instrumentalisten mit.

Zum Thema „Liebe in der Musik“ wird Vokal- und Instrumentalmusik aus vielen Jahrhunderten – von der Renaissance bis in die 1968er – zu hören sein.

Das Programm besteht einerseits aus bekannten und beliebten Stücken von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Jacques Offenbach und dem aus Moresnet stammenden ‚Lokalmatador‘ César Franck als Vertreter von Barock, Klassik und Romantik und andererseits aus Liedern, die durch Künstler wie die Beatles, Udo Jürgens, Amanda Broom, die Carpenters sowie die Flying Pickets berühmt geworden sind.

Verschiedene moderne Chorsätze oder deren Bearbeitung stammen übrigens aus der Feder von Klaus Dederichs, der seit 2012 den Kirchenchor Strauch leitet.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert