Jahresrückblick auf die Aktivitäten in bewegten Bildern

Von: ame
Letzte Aktualisierung:
14519393.jpg
Zum Vereinsjugendtag trafen sich die Jugendlichen im Probenraum der Hansa-Blasmusik. Nachdem die Tagesordnungspunkte nach einer halben Stunde abgehandelt waren, hatte der Jugendvorstand noch zum Waffelessen eingeladen. Foto: Alfred Mertens

Simmerath . Beim Vereinsjugendtag der Hansa Simmerath kandidierte Daniel Abel nicht mehr für das Amt des stellvertretenden Jugendleiters. Der bisherige Beisitzer Julian Jansen übernimmt nunmehr den Posten im Jugendvorstand. Kassenwartin Rebecca Abel gab ebenfalls ihren Rückzug aus dem Vorstand bekannt. Die Kassengeschäfte werden zukünftig von der bisherigen Beisitzerin Hanka Kristahn übernommen.

Zu neuen Beisitzerinnen wählte die Versammlung Anne Richter, Svenja Förster und Sophie Jansen. Für ihren Einsatz im Jugendvorstand wurden Daniel und Rebecca Abel mit einem Geschenk verabschiedet. Daniel Abel begrüßte zur Versammlung im Probenraum der Hansa-Blasmusik vom Hauptvorstand den kürzlich im Rahmen der Generalversammlung des Vereins neu gewählten Geschäftsführer Dirk Heindrichs.

Kassenwartin Rebecca Abel gab in ihrem Bericht eine Zusammenfassung der wesentlichen Einnahmen und Ausgaben. Bei der Kassenprüfung hatten Hannah Zumbrägel und Carolin Gerards keine Beanstandungen feststellen können. Im Hinblick auf den Haushaltsplan 2017 geht Rebecca Abel davon aus, dass sich die wesentlichen Einnahmen aus den turnusmäßigen Veranstaltungen Karneval, Ausflüge und Ferienspiele zusammensetzen werden.

Svenja Förster und Daniel Abel hatten ein Video zusammengestellt, aus dem die Aktivitäten der Jugendlichen der Hansa-Gemeinschaft im abgelaufenen Berichtszeitraum hervorgingen. Eingeläutet wurde das Jahr mit einem Ausflug in die Schlittschuhhalle in Aachen. 28 Jugendliche nahmen das Treiben in der Halle mit Begeisterung an. Betreuer Gerd Kall reiste mit den Jugendlichen nach Aachen; Organisatorin Hanka Kristahn zog ein positives Fazit. Bereits zum dritten Mal schloss sich die Jugendabteilung mit einer Fußgruppe dem Tulpensonntagszug an. 11 jugendliche Karnevalisten verteilten im Simmerather Karnevalszug kräftig Kamelle.

Die Verantwortung für die Organisation dieser Veranstaltung lag in den Händen von Benno Schedler. Der Jugendvorstand nahm am Jedermannlauf im Rahmen der 13. Auflage des Simmerather Mailaufes teil. Für die Läuferinnen und Läufer stand dabei nicht das Erreichen einer guten Platzierung im Vordergrund, sondern der Gedanke Dabei sein ist alles spielte eine besondere Rolle. Rebecca Titz und Rebecca Abel organisierten den Tagesausflug Geocaching.

Zum Geocaching, eine Art moderne GPS-Schnitzeljagd, hatte Urs Kaulard das kostenlose Ausleihen der Geräte arrangiert und den Teilnehmern des Ausflugs eine anschauliche Einführung präsentiert. Zum Abschluss trafen sich alle Geocacher zu einem gemeinsamen Grillen an der Hütte in Bickerath. Wie auch schon in den letzten Jahren richtete der Hansa-Jugendvorstand wieder die Ferienspiele im Simmerather Simmbad aus.

Hauptorganisator Julian Jansen freute sich über insgesamt 80 Kinder, die in den 4 Wochen an den Aktivitäten teilnahmen. Die Sommertour der Hansa führte Anfang August mit 11 Jugendlichen und den beiden Betreuern Gerd Call und Simone Jansen mit Bus und Bahn in die Landeshauptstadt Düsseldorf. An den 3 Tagen standen der Besuch eines Schwimmbades, Kennenlernspiele am Rheinufer, die Teilnahme an einem Fußballspiel mit einem Bubbleball sowie die Besichtigung des Düsseldorfer Hafens auf dem Programm. Die beiden Hauptorganisatoren Daniel Abel und Benno Schedler konnten auf eine schöne Tour zurückblicken.

Terminiert für 2017 wurden bereits die vom Jugendvorstand wieder ausgerichteten Ferienspiele in der 2. bis 6. Ferienwoche, die Sommertour vom 18. bis 20. August nach Worriken am Bütgenbacher See sowie am 9. September eine Olympiade am Bosselbacher Hof.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert