Simmerath - Jagd nach alten Schätzen: Trödelmarkt an der Sekundarschule

Jagd nach alten Schätzen: Trödelmarkt an der Sekundarschule

Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Der nächste Trödelmarkt an der Sekundarschule findet am Sonntag, 24. August, statt. Ab 6 Uhr morgens kann aufgebaut werden.

Eine Platzreservierung ist nicht erforderlich. Die Standgebühr beträgt 5 Euro pro laufender Meter. Jeder kann mitmachen. Ganz wichtig: Bitte keine Neuware und keine Händler! Es war und soll auch weiterhin ein richtig schöner Trödelmarkt bleiben, der zum Stöbern in alten, antiken und gebrauchten Schätzen einlädt.

Für das leibliche Wohl ist mit selbst gebackenen Waffeln, Kaffee und Kuchen sowie belegten Brötchen bestens gesorgt.

Der Erlös aus den Standgebühren kommt dem neuen Förderverein der Sekundarschule zugute.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert