Jägertag am Rursee: Greifvogelshow und Kinderwettbewerb

Letzte Aktualisierung:

Rurberg. Die Hegeringe Monschau, Simmerath und Roetgen der Kreisjägerschaft Aachen Stadt und Land e.V. veranstalten am 25. und 26. Juli den Jägertag in Rurberg am Seeufer. Hierzu sind alle eingeladen, ob groß oder klein, um sich über die Natur und die darin wildlebenden Tiere zu informieren.

Jäger, die ausgebildete Naturschützer sind und aktiven Tierschutz betreiben, geben hier Einblicke in die Zusammenhänge zwischen Natur und den darin befindlichen Tieren. Die erste Veranstaltung beginnt diesmal schon am Samstag, 25. Juli um 15 Uhr mit der rollenden Waldschule des Lernortes Natur. Zudem spielen die Jagdhornbläser zum Auftakt.

Am Sonntag, 26. Juli, startet dann der Jägertag, ebenfalls auf der Festwiese „Im Sief“ ab 11 Uhr. Ein umfangreiches Programm unter anderem mit einer Waldbegehung, Greifvogelflugshow, Kinderwettbewerb, Verlosung von Jagdeinladungen und Bau von Futterhäuschen wird geboten. Auch an diesem Tag erklingen dazu wieder die Naturtöne der Jagdhornspieler.

Insgesamt wird ein interessantes und abwechslungsreiches Programm angeboten, welches jedermann Neues und Interessantes von den Tieren und der Natur näher bringt.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert