Irischer Spirit bei den Monschauer Festspielen

Letzte Aktualisierung:
9305953.jpg
Sechs Iren auf dem Weg nach Monschau: Die Band Galleon aus dem südirischen Cork bringen (grüne) Farbe in den Festspielkalender am 5. August.

Monschau. „Spirit in the Sky“ lautet das Motto des Abends voller irischer Folksongs mit der bekannten Gruppe Galleon, die am Mittwoch, 5. August, um 20.30 Uhr bei den Monschauer Festspielen 2015 zu erleben ist. Dabei sind von dem stimmgewaltigen Septett nicht nur traditionelle Werke zu erwarten, sondern auch Lieder von Songwritern und aus der Rockmusik werden gespielt.

Mit der typisch keltischen Instrumentierung Gitarre, Mandoline, Banjo, Bodhran (irische Trommel) und Tin-Whistle (irische Flöte) sorgen Galleon für den unverkennbar irischen Sound.

Durch ihren mehrstimmigen Gesang runden die sympathischen Musiker aus Cork das Gesamtbild ab. Durch enge Freundschaft zu den Höhnern sind Galleon auch in Deutschland bekannt für handgemachte irische Musik. Die Höhner haben manche Galleon-Lieder im Repertoire und sind mehrfach mit den Iren, die seit 35 Jahren durch die Welt touren, aufgetreten.

Karten im Vorverkauf

Der Kartenvorverkauf für Galleon bei den Monschauer Festspielen 2015 beginnt ab sofort. Eintrittskarten gibt es bei der Hotline der Monschau-Touristik unter Telefon 02472/804828 oder unter Telefon 02472/80480 und in allen Ticketshops der Region. Im Netz unter www.monschau-klassik.de

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert