Initiative für ein schnelles DSL in Roetgen gestartet

Von: P. St.
Letzte Aktualisierung:

Roetgen. Die Daten-Autobahn geht an Roetgen vorbei. Der Wunsch nach einem schnellen DSL in der Gemeinde ist nicht neu, aber die Umsetzung lässt seit Jahren auf sich warten.

Nicht länger zuschauen möchte jetzt Peter Schmücking, der jetzt als betroffener Privatmann die Initiative ergriffen hat, und möglichst viele Bürger hinter sich bringen möchte, die sein Ansinnen nach einer schnellen Internet-Verbindung tatkräftig unterstützen.

„Die Prospekte der Anbieter werden immer bunter und preisen immer höhere Geschwindigkeiten und noch mehr Nutzungsmöglichkeiten an. Nur in unserem Ort haben wir nicht viel davon. Denn es bewegt sich nichts in Richtung Ausbau und Geschwindigkeit”, ärgert sich Schmücking in einem Schreiben an die Roetgener Bürger.

Diesem Schreiben sind Unterschriftenlisten beigefügt, die im Alten Jägerhaus (Mulartshütte), dem Gasthof Hütten (Rott) sowie in Roetgen in der Hubertus-Apotheke (Hauptstraße), der Buchhandlung Lesezeichen (Hauptstraße), der Bäckerei Moss (Rosentalstraße), im Sehland Brillen (Bundesstraße) und im Sporthaus Plum (Grünepleistraße) ausliegen.

Peter Schmücking möchte nicht länger auf die Versprechungen der Bundespolitik warten, die Internetnutzer mit einem DSL1000-Anschluss als „versorgt” betrachte. Tatsache sei, dass mit einem Minimalanschluss (DSL1000) „die meisten Türen der digitalen Gegenwart und Zukunft verschlossen bleiben.”

Mit der Unterschriftenaktion „Schnelles DSL für Roetgen” verfolgt Schmücking drei Ziele: Den Ausbau unterversorgter Bereiche in Roetgen voranzutreiben, ein schnelleres DSL in den Bereichen Roetgens zu ermöglichen, die weiter von der zentralen Vermittlungsstelle der Telekom in der Wintergrünstraße entfernt liegen und schließlich die Versorgung mit schnellem Internet als ebenso wichtig zu betrachten wie Strom-, Gas-, Wasser- Telefon- und Straßenanschluss.

Bis zum 31. März liegen die Unterschriftenlisten aus, ehe sie dann dem Bürgermeister übergeben werden sollen.

Kontaktadresse: Peter Schmücking, Ahornweg 10, 52159 Roetgen; E-Mail: pschmuecking@t-online.de
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert