Infotag an der Mädchenrealschule

Letzte Aktualisierung:

Monschau. Die St. Ursula-Schule bietet zwei Informationstage für Mädchen im 4. Schuljahr an. Der erste findet statt am Samstag, 23. November, von 10 bis 13 Uhr, der zweite am Samstag, 11. Januar 2014 von 15 bis 18 Uhr.

Nach einer persönlichen Begrüßung am Haupteingang der Schule finden sich die Schülerinnen und Eltern zunächst im Mehrzweckraum ein, um dort vom Schulleiter über den Verlauf der Veranstaltung informiert zu werden. Nach einer allgemeinen kurzen Vorstellung der Schule haben die Mädchen die Gelegenheit, die Arbeitsgemeinschaften zu besuchen.

Währenddessen werden die Eltern im Mehrzweckraum vom Schulleiter über die Besonderheiten der Schule (eine Schule ohne Jungen, den Schultyp Realschule als Mittelschule zwischen Gymnasium mit Turbo-Abi und Hauptschule) informiert. Im Anschluss werden die Mädchen des 4. Schuljahres und deren Eltern in Kleingruppen von Lehrpersonen durch das Gebäude geführt. Dabei werden neben Klassenräumen vor allem Fachräume und das Silentium, die Ganztagsbetreuung mit warmem Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung durch Lehrer von 13 bis 16 Uhr für 52 Euro im Monat gezeigt. Wer will, kann auch noch einmal zum zweiten Infotag im Januar kommen.

Der Anmeldetermin für die St. Ursula Schule ist am Freitag, 7. Februar 2014, von 14 bis 18 Uhr und am Montag, 10. Februar 2014, von 7 bis 10 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert