Eicherscheid - Ideale Trainingsstrecke: Zweite Nordeifeltour für Radfahrer

Ideale Trainingsstrecke: Zweite Nordeifeltour für Radfahrer

Von: peo
Letzte Aktualisierung:
12196156.jpg
Schon 900 Teilnehmer haben sich für die Nordeifeltour registriert. Foto: Günter Scheidt
12107287.jpg

Eicherscheid. Was im vergangenen Jahr ein voller Erfolg für den WTC Klimmen und die Freunde des SV Germania Eicherscheid war, wird in diesem Jahr wiederholt. Am Sonntag, 29. Mai findet die zweite Nordeifeltour in Eicherscheid statt.

„Wir werden natürlich manches optimieren, besonders bei den Werbemaßnahmen, da letztes Jahr einige Gäste im 50 Kilometer entfernten Eicherscheid bei Bad Münstereifel gelandet sind. Aber die Veranstaltung als solche kam in unserem Ort und auch bei den freiwilligen Helfern und den Freunden aus den Niederlanden super an“, so Günter Scheidt vom SV Germania Eicherscheid. Das sieht auch Peter Erkens vom WTC Klimmen so: „Die positiven Reaktionen aus dem letzten Jahr haben uns bestärkt den gemeinsamen Weg mit dem SV Germania Eicherscheid weiter zu gehen. Die Nordeifeltour ist die ideale Trainingsstrecke für Radsportler, die später im Jahr in Marmotte in den französischen Alpen oder beim Dolomitenmarathon antreten.“

An den Strecken wurde gefeilt: „Da sollte man schon fit und kein Anfänger sein“, betont Ruud Schlenter. Dieses Mal werden alle Teilnehmer eine Basisroute von 90 Kilometern fahren, wobei es 1700 Höhenmeter zu überwinden gibt. Diese Distanz kann dann ergänzt werden auf 115 Kilometer (2100 Höhenmeter), 145 Kilometer (2600 Höhenmeter) oder sogar 180 Kilometer (3400 Höhenmeter). Zur Sicherheit der Teilnehmer werden auch diesmal wieder mehrere Service-Fahrzeuge im Einsatz sein und die einzelnen Radfahrer mit „Nummernschildern“ und GPS ausgestattet. Der Verkehr wird ob der Startzeit zwischen 7 und 10 Uhr nicht belastet werden. Versorgungsposten mit Getränken und Verpflegung werden in Harperscheid und Strauch eingerichtet.

Wer Interesse an der zweiten Auflage der Nordeifeltour am 29. Mai hat, kann sich über die Homepage www.wtcklimmen.nl noch anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt 17,50 Euro. Bislang haben sich bereits 900 Teilnehmer registriert, welche teilweise aus dem 300 Kilometer entfernten Amsterdam in die Eifel reisen, wie John Meertens berichtet. Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns wird erneut die Schirmherrschaft übernehmen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert