Hip-Hop, Breakdance, Salsa: Neue Kurse im Tanzclub Dash

Letzte Aktualisierung:

Imgenbroich. Nach den Sommerferien kehrt Leben zurück in den Tanzclub Dash in Imgenbroich – und zwar mit neuen Angeboten und einem neuen Kursplan.

Von den kleinsten, drei- bis vierjährigen Tanzmäusen, den fünf- bis sechsjährigen „Happy Feet“ und verschiedenen Hip-Hop-Kids-Kursen über Ballett (ab bereits vier Jahren) bis hin zu Jazz, Pilates, Videoclipdancing, Paartanz, Fitness und Hip-Hop vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter bietet der Tanzclub alles, was das Herz eines Tänzers begehrt.

Zusätzlich zum bereits bestehenden Hip-Hop-Boys-Kurs (ab zehn Jahren) lernen ab dem 29. August montags um 15.15 Uhr im „Little Boys“-Kurs auch die kleinsten Jungs erste Hip-Hop-Moves.

Zumba und „Dancit“

Auch Breakdance ist im neuen Kursangebot, montags von 17 bis 18 Uhr vorhanden.

Neben den immer noch beliebten Zumba-Kursen bleibt auch „Dancit“, das von Profi-Tänzer Christian Polanc entwickelte Fitnesskonzept, auf dem Kursplan. Neu hinzu kommen nach den Sommerferien – ab dem 24. August – ein weiterer Fitnesskurs, der sich „Hip Hop Fitness“ nennt. Hier werden freitags ab 18 Uhr einfache Hip-Hop-Basics angeboten, die als unterhaltsame und schweißtreibende Fitnessstunde für Jung und Alt aufgebaut sind.

Drei weitere, ebenfalls ganz neue Konzepte sind zum einen das nun als regelmäßiger Kurs angebotene Sling-Training (montags, 19 Uhr) – ein abwechslungsreiches und dynamisches Training an Zuggurten, das Kraft, Koordination und Stabilität fördert.

Schnuppern möglich

Außerdem beginnt der Kurs „BauchXpress“ (montags, 20 Uhr), ein intensives Core-Workout, das Rücken- und Bauchmuskulatur trainiert – nicht nur um gut auszusehen, sondern auch für die Gesundheit der Rumpfmuskulatur.

Beim neuen Intervalltraining (mittwochs, 20.30 Uhr) wird es einen Wechsel aus Belastungs- und Erholungsphasen zur Verbesserung der allgemeinen Ausdauer und Kraftausdauer geben.

Ebenfalls mittwochs, um 19.30 Uhr, und ganz neu, wird, allerdings erst ab dem 31. August, ein Salsa-Kurs angeboten. Hier sind Interessierte jeden Alters, ob mit oder ohne Partner, ob Anfänger oder Fortgeschrittener jederzeit willkommen.

Das gesamte Kursangebot ist für Mitglieder kostenlos und frei zugänglich. Schnuppern ist ohne Voranmeldung jederzeit möglich. Alle Zeiten des neuen Kursplans und genauere Infos sind unter Telefon 0175/8437288 und Telefon 02472/8024700 erhältlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert