Herbstkonzert: Von Supertramp bis Bruno Mars

Letzte Aktualisierung:

Simmerath/Gemünd. Zum Probenwochenende reisten die Musikerinnen und Musiker der Hansa-Blasmusik in diesem Jahr zur Jugendherberge Gemünd. Hier standen die Vorbereitungen zum Herbstkonzert, das die Hansa-Blasmusik am Samstag, 19. November, gemeinsam mit dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Simmerath in der Aula der Sekundarschule Simmerath präsentieren wird, im Mittelpunkt.

Von Eric Clapton über Phil Collins und Supertramp bis hin zu Bruno Mars reicht die Palette der fürs Konzert vorgesehenen Musikstücke. Bei den Registerproben konnten zahlreiche Details differenziert eingeübt werden. Bei den Gesamtproben wurde dann an der registerübergreifenden Abstimmung gefeilt. Nach Abschluss des dreitägigen Probenwochenendes zeigte sich Dirigentin Anke Bauer sehr zufrieden. An vielen kritischen Stellen hatte sie gemeinsam mit dem Orchester intensiv gearbeitet, manches Problem beseitigen und das Orchester gut einstellen können, so dass sie dem Herbstkonzert nun gelassen entgegen sehen kann.

Auch für Berthold Wilden, Vorsitzender der Hansa-Blasmusik, war das Wochenende rundum gelungen. Trotz der langen und anstrengenden Proben hatte es nie am Spaß an der Sache gefehlt und natürlich war auch der gesellige Teil nicht zu kurz gekommen, betonte Wilden. Die verbleibende Zeit bis zum Gemeinschaftskonzert wird nun für den allerletzten Feinschliff genutzt. Die regulären Proben und zusätzlich angesetzte Gemeinschaftsproben mit den Spielmannsleuten sollen dazu beitragen, dass man dem hoffentlich zahlreichen Publikum beim Gemeinschaftskonzert ein perfektes Konzerterlebnis bieten kann.

Karten für das Gemeinschaftskonzert gibt es bei der Bäckerei Haas und der Rathausapotheke in Simmerath.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert