Handball-Jugendturnier: „Minis“ zu Gast

Letzte Aktualisierung:

Roetgen. Das Wochenende ist im Kalender des TV Roetgen fest für die Handballjugend reserviert. Bereits zum siebten Mal gehen an beiden Tagen die Nachwuchshandballer aus der Region auf Torjagd und stimmen sich so schon einmal auf die neue Handballsaison ein.

Angespornt durch den erfolgreichen Auftritt der Handballnationalmannschaft bei den Olympischen Spielen, freuen sich die jungen Spieler darauf, ihren großen Idolen nachzueifern. Los geht‘s am Samstag ab 12 Uhr mit den Turnieren der weiblichen und männlichen C-Jugend. Im Anschluss bestreitet die männliche B-Jugend ihr Turnier, allerdings ohne Beteiligung des Gastgebers, da der TV Roetgen keine Mannschaft in dieser Altersklasse melden kann.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Kleinsten. Ab 10 Uhr wuseln die Minis durch die Halle. Direkt danach stürmen die F-Jugendlichen das Spielfeld, bevor um 13 Uhr die E-Jugend ihr Können zeigt. Beendet wird der zweite Tag von der männlichen D-Jugend.

Die Handballabteilung des TV Roetgen hofft auf spannende, faire Spiele sowie viele Zuschauer, die die Handballkids unterstützen. Gespielt wird in der Roetgener Gemeindehalle und in der vereinseigenen TV-Halle an der Rosental-straße. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert