Hahner Straße: Zwei Verletzte bei Unfall auf glatter Fahrbahn

Von: ess
Letzte Aktualisierung:

Lammersdorf. Die womöglich letzten Züge des Winters haben am Mittwochmorgen auf der Hahner Straße zwischen Lammersdorf und Mulartshütte zu einem Unfall geführt. Nach Polizeiangaben war gegen 7.15 Uhr ein 19-Jähriger aus Simmerath mit seinem Auto unterwegs, als sein Wagen auf überfrorener Nässe ins Rutschen kam.

Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, an dessen Lenkrad eine 57-jährige Stolbergerin saß. Beide mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Zustand der beiden Fahrzeuge bescherte dem Abschleppdienst Arbeit.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert