Gypsy- und Vocal-Ensembles: Stimmen zweier Welten

Letzte Aktualisierung:
10929671.jpg
Einzigartiges Projekt: Gemeinsames Konzert im Weissen Pferdchen.

Mützenich. Ein besonderes Projekt findet am Samstag, 10. Oktober in der Kunst- und Kultürstätte Weisses Pferdchen in Mützenich statt. Das Gypsy-Ensemble Tabor bringt zusammen mit dem Vocal-Ensemble Resonanz aus Sittard ein sehr differenziertes Programm auf die Bühne.

Dahin tragen abwechselnd Tabor – mit ihrer Solistin Piroschka Triska – sowie auch Resonanz Lieder aus ihren jeweiligen Kulturbereichen vor. Das Konzert findet im Weissen Pferdchen, Eupener Straße 62 in Mützenich statt.

Der Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Kartenreservierung zum Preis von 10 bzw. 12 Euro unter    0157/71749729 oder per Mail an info@weisses-pferdchen.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert