Grünschnitt-Sammlung: Simmerath zieht positive Bilanz

Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Die Gemeinde Simmerath führt seit April bereits im zweiten Jahr eine Grünschnitt-Sammlung durch, bei der im Gewerbegebiet Rollesbroich Garten- bzw. Grünabfälle aus privaten Haushalten gegen eine Gebühr von drei Euro je angefangenen Kubikmeter angenommen werden.

Zusätzlich wurde in diesem Jahr die Möglichkeit zur Annahme von frischem Rasenschnitt zu einem reduzierten Gebührensatz (1,50 Euro/Kubikmeter) eingeführt.

Die Erfahrung zeigt, dass diese Angebote durch die Simmerather Bürger angenommen werden und zwischenzeitlich rund 1100 Anlieferungen zu verzeichnen sind. Mehr als 120 Tonnen Grünabfall konnten dadurch einer ökologischen Verwertung zugeführt werden.

Neben der zentralen Grünschnittsammlung im Gewerbegebiet wird auch die ganzjährig angebotene Laubsacksammlung angenommen, bei der Herbstlaub im Rahmen der Biomüllabfuhr an dem jeweiligen Abfuhrtermin abgeholt wird. Die benötigten Laubsäcke sind bei der Gemeinde Simmerath, Rathaus, gegen eine Gebühr von 2,10 Euro erhältlich.

Die Containersammlung der Gemeinde Simmerath wird, sollte es keinen frühen Wintereinbruch geben, noch bis 27. November wie folgt angeboten: Gewerbegebiet Rollesbroich, Firma Simmerather Recycling GmbH, Völlesbruchstraße 20, Annahmezeiten: Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13 Uhr bis 18 Uhr, Samstag von 8 Uhr bis 14 Uhr.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert