Grüne fragen nach zur Grundschulentwicklung

Letzte Aktualisierung:

Monschau. Wie soll Monschaus Grundschulsystem in der Zukunft aussehen? Reichen griffige Slogans („Kurze Beine - kurze Wege”) oder gibt es auch andere Kriterien, an denen sich eine gute Grundschulsituation messen lässt? Nach Auffassung der Monschauer Grünen ist es höchste Zeit, zu handeln.

Schon im Schulausschuss im März hatten die Grünen die Bildung eines „Runden Tisch Grundschule” angeregt, damit Eltern, Lehrer und Politik ihre Meinung mit in die Diskussion einbringen können. Allerdings möchte die Verwaltung das Thema intern anpacken und erst im Frühjahr 2010 den Lösungsvorschlag präsentieren.

Für die Grünen ist das aber zu spät für Meinungsbildung und Diskussion. Deshalb haben sie einen Fragebogen zum Thema entwickelt und ins Internet gestellt. Alle Bürger der Stadt sind eingeladen, ihre Meinung zu den verschiedenen Kriterien, die bei der Entscheidung eine Rolle spielen, zu sagen.

„Nicht im stillen Kämmerlein”

„Wir erhoffen uns von der Umfrage ein differenzierteres Bild über die Maßstäbe, die für unsere Mitbürger und Mitbürgerinnen wichtig sind, so Fraktionssprecher Werner Krickel, der ergänzt: „Ein so wichtiges Thema darf nicht im stillen Kämmerlein behandelt werden.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert