Grünabfälle entsorgen: Annahmestelle ist noch bis 30. November geöffnet

Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Die Regioentsorgung weist darauf hin, dass die kommunale Sammelstelle für Grünabfälle bei der Firma Simmerather Recycling GmbH, Völlesbruchstr. 20, Simmerath, in diesem Jahr noch bis Mittwoch, 30. November, geöffnet ist.

Bis zu diesem Zeitpunkt werden noch Rasenschnitt, Strauch- und Heckenschnitt, Blumenreste sowie Laub von privaten Haushalten aus der Gemeinde Simmerath in haushaltsüblichen Mengen angenommen.

Es wird außerdem darauf hingewiesen, dass neben dem vorgenannten Angebot zur Grünabfallentsorgung auch Laubsäcke (circa 80 Liter) zur Entsorgung von Laub, angetrocknetem Rasenschnitt und kleinteiligem Heckenschnitt zum Preis von 1,76 Euro im Rathaus Simmerath angeboten werden.

Die Abfuhr der Laubsäcke erfolgt zusammen mit der Abfuhr der Biotonnen. Die Abfuhrtermine können dem jeweiligen Abfallkalender entnommen werden. Da die Laubsäcke aus verrottbarem Papier hergestellt sind, ist die Reißfestigkeit der Säcke insbesondere bei nassem Füllgut oder bei Regen begrenzt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert