Große Autoren lesen in der Eifel

Von: P. St.
Letzte Aktualisierung:
Sarah Kuttner
Liest am 14. Mai in Monschau: Bestseller-Autorin Sarah Kuttner.

Nordeifel. Am 1. Dezember hat das Eifel-Literatur-Festival die ersten Türchen am literarischen Adventskalender geöffnet. Fünf Autorinnen und Autoren des Festivaljahrs 2010 kommen bereits in den Vorverkauf.

Katja Riemann, Roger Willemsen, Richard David Precht, Sarah Kuttner, Inge Jens: Das sind die ersten Namen, die vom Festivalprogramm 2010 vorab bekanntgegeben wurden. Karten zu diesen Veranstaltungen kann man ab sofort erwerben: In allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional sowie online unter http://www.eifel-literatur-festival.de.

Start ist am 23. April

Mit einer musikalischen Lesung unter dem Titel „Friedensreich - Ein Doitschlandabend” eröffnet Katja Riemann am 23. April im Cusanus-Gymnasium Wittlich das Festival.

Mit einem Multimediaabend beschwört Roger Willemsen am 30. April in der Aula der Hauptschule Prüm den nächtlichen Zauber Bangkoks herauf.

Mit dem Buch „Wer bin ich - und wenn ja, wie viele” hat Richard David Precht einen Millionen-Bestseller gelandet. In der Stadthalle „Rondell” in Gerolstein wird er am 7. Mai 2010 über „Liebe - ein unordentliches Gefühl” sprechen und einmal mehr komplexe Zusammenhang unterhaltsam erklären.

Sarah Kuttner kennt man als Moderatorin von VIVA, MTV und aus der ARD. Ihr erster Roman „Mängelexemplar” ist der erfolgreichste Roman einer deutschsprachigen Autorin im Jahr 2009. Er beschäftigt sich auf humorvolle Weise mit einem ernsten Thema: der Krankheit Depression, unter der mehr Leute leiden, als bekannt ist. Am 14. Mai liest sie in Monschau in der Aula des St. Michael-Gymnasiums.

Vielen ist sie bekannt als Frau an der Seite eines berühmten Mannes: Inge Jens, Ehefrau des Tübinger Rhetorik-Professors Walter Jens. Indem sie auch offen über die Erkrankung ihres Mannes spricht, trägt sie zur Aufklärung über Demenz bei. Am 4. Juni ist sie zu Gast im Festsaal von Haus Beda in Bitburg.

„Festivaltickets für anregende Stunden mit Deutschlands bekanntesten Autoren sind sicher eine gute Geschenkidee gerade zur Weihnachtszeit,” wirbt Festival-Initiator Dr. Josef Zierden schon frühzeitig für die Veranstaltung, die sich in den vergangenen Jahren einen überregionalen Namen gemacht hat. Das Eifel-Literatur-Festival 2010 bietet insgesamt 28 Veranstaltungen mit 26 Autoren. Das Gesamtprogramm wird am 13. Januar 2010 vorgestellt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert