Lammerdorf - Groß und Klein feiern mit den Karnevalsfreunden Lammersdorf

Groß und Klein feiern mit den Karnevalsfreunden Lammersdorf

Von: ani
Letzte Aktualisierung:
11720654.jpg
Die Zebraherde der Showtanzgruppe Dancefire war einmal mehr der absolute Hingucker. Auf der Lammersdorfer Sitzung für Jung und Alt jagten die jungen Damen über die Bühnensavanne. Foto: Hoffmann
11720662.jpg
Sie durfte nicht fehlen: Der „rote Wirbelwind“ der Funkengarde, Mariechen Anne Maaßen.

Lammerdorf. Die Sitzung für Jung und Alt am Karnevalssonntag gehört bei den Karnevalsfreunden Lammersdorf inzwischen zur Tradition und zum guten Ton, da man hier für kleines Geld ein schönes karnevalistisches Programm geboten bekommt.

Das war auch dieses Jahr wieder der Fall, als im mit knapp 300 Personen gefüllten Festzelt auf dem Otto-Junker-Platz in bunter Mischung Eltern, Kinder und Großeltern zusammen bei bester Stimmung Fastelovend feierten.

Die hauseigenen Kräfte der Karnevalsfreunde begeisterten dabei ausnahmslos mit ihren tänzerischen Darbietungen. Das neue Jugendfunkenmariechen Edda (Schweitzer) hatte dabei am Anfang gleich einen Tanz mit viel Pepp gezeigt und deutlich angezeigt, dass sich Lammersdorfs Funkengarde um den Nachwuchs keine Sorgen machen muss.

Spitze waren selbstverständlich auch die großen Mariechen Nadine Neubacher, Christina Tinz und Anna Maaßen. Ehren- und Jugendgarde sowie die Fünkchen erhielten für ihre Darbietungen auch viel anerkennenden Beifall, bevor am Ende die Trainerin der Showtanzgruppe Dancefire ihre „Zebraherde“ losließ.

Eine Klassenummer mit wunderschönen Kostümen, die man da in dieser Session über die Bühnen fegen lässt. Mit der Musikvereinigung Roetgen klang die Sitzung zu aller Zufriedenheit dann langsam aus.

 

 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert