Monschau - Gottesdienste an Fronleichnam in der GdG Monschau

Gottesdienste an Fronleichnam in der GdG Monschau

Letzte Aktualisierung:
14707917.jpg
An Fronleichnam finden in der GdG Monschau zahlreiche Gottesdienste statt. Archivfoto: Andreas Gabbert.

Monschau. In Kalterherberg beginnt die Feier des Fronleichnamsfestes mit der Heiligen Messe um 10 Uhr in der Pfarrkirche. Zur festlichen Gestaltung tragen die Kirchenchöre von St. Mariä Geburt, Monschau, von St. Bartholomäus, Mützenich, und von St. Lambertus, Kalterherberg, bei. Auch die Kommunionkinder der Pfarreien Mützenich und Kalterherberg gestalten aktiv mit.

Die anschließende Prozession mit Segensaltären beim Seniorenwohnsitz Lambertz und „Auf dem Breitenberg“ wird begleitet durch die Schützen, die Harmonie Kalterherberg und den Kirchenchor. Der Segensaltar beim Altenheim wurde neu eingeführt unter dem Gedanken „Hinwendung zu den Menschen in besonderer Lebenssituation“.

Ein Kennzeichen der Feier des Fronleichnamsfestes in diesem Jahr ist, dass die Gemeindemitglieder von mehreren Pfarreien zu den jeweiligen Feiern eingeladen sind. Die Orte der Durchführung wechseln dabei im Jahresrhythmus.

Im Ortsteil Konzen feiern in diesem Jahr Christen aus Konzen und Imgenbroich gemeinsam das Fronleichnamsfest: Am Donnerstag, 15. Juni, beginnt um 15 Uhr die Heilige Messe in der Pfarrkirche St. Peter und Pankratius. Anschließend führt die Prozession zur Quirinuskapelle und zurück zur Kirche.

Bereits am Mittwochabend, 14. Juni, feiern die Gemeindemitglieder von Rohren und Höfen gemeinsam um 18.30 Uhr die Vorabendmesse zum Hochfest Fronleichnam in der Pfarrkirche St. Kornelius, Rohren. Die anschließende Prozession führt zu den Segensaltären an der Marienkapelle, zum Ehrenmal, zur Josefskapelle und zurück zur Kirche.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert