Gemeinsame Einkehrwanderung nach Reinartzhof

Letzte Aktualisierung:

Nordeifel. Reinartzhof: Herberge am Pilgerweg, Unterkunft für Wanderer, Mauerreste einer Siedlung, Marienkapelle, ein Ort der Stille und des Gebetes.

Nachdem auf Reinartzhof 1961 der letzte Hof aufgegeben wurde, errichteten die Pfadfinder Raeren dort eine der „Frau vom Reinart“ gewidmete Kapelle, zu der jedes Jahr am Pfingstmontag eine offizielle Einkehrwanderung organisiert wird.

Auch in diesem Jahr laden die Pfandfinder Raeren wieder alle Interessierten herzlich dazu ein, am Pfingstmontag, 25. Mai, gemeinsam mit ihnen nach Reinartzhof zu wandern. Vor Ort wird eine Andacht an der Kapelle stattfinden.

Auf dem Wanderweg lässt sich mit Familie und Freunden zu Fuß oder auf dem Fahrrad die Schönheit des Hohen Venns genießen. Nach der Andacht kann man sich in gemütlicher Runde mit Getränken und Raerener Kranz für den Rückweg stärken.

Der Erlös kommt einem Entwicklungshilfeprojekt zugute. Die Andacht beginnt um 15.30 Uhr, zu erreichen ist die Kapelle nur zu Fuß oder mit dem Rad. Ab folgenden Startpunkten kann die Wanderung begonnen werden (befestigte und beschilderte Waldwege):

Schwerzfeld: Schwerzfelder Straße, Höhe Haus Nr. 150, 52159 Roetgen (D) (2,5km – 30 Minuten zu Fuß)

Petergensfeld: Wesertalstraße 13, 4730 Raeren (B) (5,7km – 75 Minuten zu Fuß)

Vennkreuz: Kreuzung Vennstraße/Waldstraße, 4730 Raeren (B) (5,4km – 75 Minuten zu Fuß).

Wer den Fahrdienst zur Kapelle in Anspruch nehmen möchte, wird um Anmeldung bis zum 24. Mai unter Telefon 32(0)497/541406 oder per E-Mail an christoph.heeren@gmail.com gebeten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert