Gemeindeverband der Schützen feiert 2017 in Rurberg

Letzte Aktualisierung:

Rurberg. Zur Gemeindeverbandsversammlung im Rurberger Schützenheim trafen sich im November die Leiter der sieben Bruderschaften der Gemeinde Simmerath. Ein besonderer Gruß ging an den amtierenden Gemeindekönig Klaus Bongard aus Rurberg.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden, Edwin Lutterbach, gedachte man dem verstorbenen Ehrenmitglied Rolf Kemper aus Rollesbroich. Er war vor 40 Jahren Mitbegründer des ersten Gemeindeverbandes der neuen Großgemeinde Simmerath. Ihm ist auch die Anschaffung der Gemeindestandarte zu verdanken. 25 Jahre war er Königsbetreuer.

Ebenfalls gedachte man dem vor wenigen Tagen verstorbenen Ex-Gemeindekönig Rainer Schmitz aus Dedenborn. Er hatte sich zehn Jahre als Organisator der jährlich zweimal stattfindenden Ehemaligentreffen in den Dienst der Schützenfamilie gestellt.

Die hohe Resonanz beim silbernen Priesterjubiläum des siebenfachen Präses Pastor Michael Stoffels zeigte einmal mehr, wie wertvoll dieser Priester für das Vereinsleben ist.

Edwin Lutterbach dankte der Schatzmeisterin Sabrina Drescher, die es ermöglichte, für die Flüchtlinge im Pfarrheim Steckenborn eine Spende in Höhe von 350 Euro zu überreichen. Dedenborns Brudermeister Helmut Kaulard zeigte sich mit dem Verlauf des 39. Gemeindefestes in Verbindung mit dem eigenen Schützenfest im Mai dieses Jahres zufrieden. Aus der Versammlung wurde der Dedenborner Bruderschaft für eine gelungene Veranstaltung gedankt.

Die Ausrichtung des 40. Gemeindefestes am 6. und 7. Mai 2017 liegt in den Händen der Rurberger Schützenfamilie. Eine Schießwoche wurde für die Zeit von Montag, 20., bis Dienstag, 28. März, angesetzt. Wunschtermine können gerne abgesprochen werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert