Gegenbesuch: Strauch besucht Strauch

Letzte Aktualisierung:

Strauch. Seit inzwischen über 25 Jahren besteht die Freundschaft zwischen den beiden Orten Strauch in der Eifel und Strauch in Sachsen.

Zuletzt waren die Straucher aus der Eifel vor genau zwei Jahren das letzte Mal zu Besuch in Sachsen.

Am kommenden Wochenende wird nun der entsprechende Gegenbesuch aus Sachsen in der Eifel erwartet: Am Donnerstag, 14. Mai, gegen 17 Uhr werden die circa 50 Besucher in Strauch am Pfarrheim erwartet.

Am Freitag steht für die Namensvetter eine gemeinsame Tour nach Monschau auf dem Programm. Hier möchte man unter anderem die Senfmühle, das Rote Haus und auch die Brauerei besichtigen.

Im Rahmen eines gemeinsamen Dorfrundgangs am Samstagmorgen wird man dann eine kleine Gedenktafel auf dem Gelände des Kindergartens anbringen. Dort hatte man vor 25 Jahren am ersten Tag der deutschen Einheit bereits zwei Bäume gepflanzt.

Am Samstagnachmittag findet anschließend ein Dorffest im Pfarrheim statt.

Neben musikalischer Unterhaltung durch die musiktreibenden Vereine aus Strauch werden auch einige humoristische Beiträge für eine gute Unterhaltung an diesem Abend sorgen. Auch für die Verpflegung beim Dorffest ist bestens gesorgt: Eine Cafeteria und ein Imbiss schaffen ein ausreichendes Essensangebot für alle Gäste.

Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück mit den Besuchern aus Sachsen am Sonntagmorgen treten die Straucher aus Sachsen dann gegen Mittag ihre Heimreise an.

Das Ortskartell lädt alle Eifeler-Straucher und alle anderen Interessierten aus Nah und Fern zu den am Donnerstag beginnenden Feierlichkeiten in Strauch ein.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert