Eifel - Fünf-Minuten-Videoclip über Monschau

Fünf-Minuten-Videoclip über Monschau

Von: ag
Letzte Aktualisierung:

Eifel. „Monschau im Zeitraffer“ heißt der knapp fünf Minuten lange Videoclip, den Markus Kreisel und Renate Reinartz aus Monschau jetzt veröffentlicht haben. Zwischen November 2015 und Mai 2016 haben sie in der Monschauer Altstadt rund 240 Stunden an Video-Impressionen aufgenommen.

Monschau. In stundenlanger Arbeit am Computer haben sie dann daraus das Zeitraffer-Video zusammengeschnitten. Die Musik mit dem Titel „Om Rahmebersch“ hat Rolf Fast dazu beigesteuert.

In den sozialen Netzwerken hat das Video schon Tausende Menschen erreicht. Wer sich für den Videoclip interessiert, findet ihn unter www.youtube.com/watch?v=24WVWYj5CPE.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert