Monschau - Frisch, Frosch, fröhlich, frei: ein turbulentes Kindermusical

Frisch, Frosch, fröhlich, frei: ein turbulentes Kindermusical

Letzte Aktualisierung:

Monschau. Die Kindertheaterreihe 2015 der Städteregion Aachen für die Eifel startet am kommenden Freitag in Monschau. Was eine kleine Kaulquappe auf dem Weg ein Frosch zu werden alles erlebt, erzählt Beatrice Hutter aus Burgschwalbach im turbulenten Kindermusical „Frosch live/life“ am 19. Februar um 15.30 Uhr in der Aula des St.-Michael-Gymnasiums in Monschau.

Frisch, Frosch, fröhlich und frei: Das „Ein-Frau-Theaterspektakel“ ist eine quietsch- und quakfidele Mischung aus Schauspielerei, Clownerie, Gesang und Tanz für klein und groß. Damit startet die beliebte Kindertheaterreihe des Amtes für Kinder, Jugend und Familienberatung der Städteregion Aachen in eine neue Saison. „Zusammen mit dem Jugendamt der Stadt Herzogenrath, mit dem wir seit Jahren die erfolgreiche Kindertheaterreihe veranstalten, haben wir wieder tolle Theaterproduktionen für unsere Kinder buchen können“, sagt Claudia Vaaßen vom Jugendamt.

Wie in den Vorjahren sind auch in 2016 wieder sieben verschiedene Kindertheaterveranstaltungen für Monschau, Roetgen und Simmerath für Kinder ab vier Jahren geplant. Angeboten wird dabei wieder ein erlebnisreiches und buntes Programm bestehend aus Schauspiel, Musikprogramm und Mitmachaktionen. „Und das Programm ist nicht nur was für Kinder, sondern unterhaltsam für die ganze Familie!“ versichert Vaaßen, die sich sichtlich auf den Start der neuen Reihe freut.

Zwei Änderungen zu den Vorjahren gibt es: Neuer Kooperationspartner und Aufführungsort für die Spielreihe Monschau, Roetgen und Simmerath ist die Aula des städtischen St. Michael Gymnasiums, Walter-Scheibler-Straße 51, in Monschau auf der Haag.

Außerdem wurden die Aufführungstage geändert. In Monschau finden die Aufführungen nun immer jeweils freitags (bis 2015: donnerstags) um 15.30 Uhr statt.

Auf der Internetseite der Städteregion Aachen (Link s. unten) erhält man alle Informationen zu den einzelnen Theateraufführungen, Terminen und Spielorten. Dort ist auch das Programmheft zur Theaterreihe abrufbar.

Eine kurze telefonische Kartenvorbestellung für die einzelnen Kindertheaterstücke ist empfehlenswert. Ansprechpartnerin ist Claudia Vaaßen unter Telefon 0241/5198-2556. Auch das Programmheft ist bei ihr auf Anfrage kostenfrei erhältlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert