Nordeifel - Frauenseelsorge fährt zum Kölner Krippenweg

Frauenseelsorge fährt zum Kölner Krippenweg

Letzte Aktualisierung:

Nordeifel. Die Frauenseelsorge Eifel und Düren veranstaltet am Samstag, 10. Januar, eine Fahrt zum Kölner Krippenweg.

Der Kölner Krippenweg bietet jedes Jahr von der Adventszeit bis Mitte Januar internationale Krippenkunst an über 110 Stationen und ist damit der weltgrößte Krippenweg überhaupt. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.koelner–krippenweg.de. Die gemeinsame Anreise findet mit dem Zug statt.

Während eines circa zweistündigen und geführten Spaziergangs werden Kirchenkrippen in der Kölner Innenstadt gezeigt. Anschließend steht ein gemeinsames Mittagessen in einem Brauhaus auf dem Programm. Nachmittags kann noch ein Stadtbummel in Köln gemacht werden, bevor die Heimreise mit dem Zug wieder ansteht.

Die Kosten für Bahnfahrt und Führung betragen 17 Euro pro Person und sind mit der Anmeldung zu entrichten. Das Mittagessen ist vor Ort selbst zu bezahlen. Um baldige Anmeldung wird gebeten, da die Anzahl der Teilnehmerinnen begrenzt ist.

Weitere Information gibt es bei Pastoralreferentin Anja Joye, Klosterplatz 1, 53937 Schleiden, Telefon 02445/950150 oder per E-Mail an anja.joye@bistum-aachen.de oder unter www.frauenseelsorge-Dueren-Eifel.de. Wer an der Fahrt teilnehmen möchte, kann sich ab sofort bei Anja Joye anmelden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert