Förderverein „Wackelzahn“: Zwei neue Vorsitzende gewählt

Letzte Aktualisierung:
Förderverein Wackelzahn
Besonders engagiert im Fördervereins der Kita Wackelzahn (v. l.): Besonders engagiert im Fördervereins der Kita Wackelzahn (v. l.): Mario W. Johnen, Sandra Timmel, Joachim Schröder, Susanne Hellweg, Nadine Wetzel, Gabriele Mießen, Judith Ophoven und Uwe Heinrichs. Foto: J. Rhie

Roetgen. Die Vollversammlung des Fördervereins „Wackelzahn“ hat einen neuen Vorstand gewählt. Nach den Berichten und der Entlastung des alten Vorstands erfolgte nun eine umfassende Aussprache. Hier wurde noch einmal die Gemeinnützigkeit des Vereins betont sowie die geleistete Arbeit für die Kindertageseinrichtung unterstrichen.

Da die ersten und zweiten Vorsitzenden nach langjähriger Arbeit für den Verein inzwischen dem Kindergartenalter entwachsen waren, standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Kassierer Uwe Heinrichs kandidierte wieder und wurde einstimmig gewählt. Er steht somit dem neuen ersten Vorsitzenden Joachim Schröder sowie dem zweiten Vorsitzenden Mario Walter Johnen zur Seite, die ebenfalls einstimmig gewählt wurden und ihr Amt neu antreten.

Susanne Hellweg und Nadine Wetzel erklärten sich bereit, im neuen Vorstand als Beisitzerinnen mitzuwirken. Seitens der Einrichtung Kita Wackelzahn wurden Judith Ophoven, Josefa Banzet und Gabriele Mießen als Beisitzerinnen bestätigt. Sandra Timmel wurde zur Kassenprüferin gewählt. Ingo Reul wird die Verbindung in den Elternbeirat übernehmen.

Nach den Wahlen wurden die anstehenden Termine besprochen und schon einmal auf den Außenaktionstag am 9. Juni geblickt. Der neue Vorsitzende kündigte an, bald zu einer ersten Sitzung des neuen Vorstandes einzuladen. Der Förderverein wünscht sich weitere aktive Mitglieder und steht jedem offen, der gute Ideen hat und sich aktiv einbringen möchte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert