Monschau - Festspiele auf der Burg: Musicalnacht mit Eva Lind

Festspiele auf der Burg: Musicalnacht mit Eva Lind

Letzte Aktualisierung:
9635247.jpg
Singt am 7. August auf der Burg Monschau: Sopranistin Eva Lind

Monschau. Bei den Monschauer Festspielen 2015 gibt es ein großes Wiedersehen mit der bekannten Sopranistin Eva Lind, das bei einer großen Musical-Gala unter dem Motto „Somewhere over the Rainbow“ stehen wird. Eva Lind wird am Sonntag, 7. August, um 20.30 Uhr gemeinsam mit der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg unter der Leitung des bekannten Dirigenten Juri Gilbo große Melodien und beliebte Lieder aus unterschiedlichen Erfolgsmusicals präsentieren.

Mit ihrer kristallklaren Stimme und ihrer sympathischen Ausstrahlung zählt Eva Lind zu den bekanntesten und beliebtesten klassischen Sängerinnen unserer Zeit. Die gebürtige Innsbruckerin stand bereits auf den großen Bühnen der Welt – wie der Mailänder Scala oder der Carnegie Hall in New York und hat mit Duettpartnern wie Luciano Pavarotti, Placido Domingo oder José Carreras das Publikum begeistert.

Mit dem sensationellen Debüt als Königin der Nacht in Mozarts „Zauberflöte“ an der Wiener Staatsoper sowie als Lucia in „Lucia di Lammermoor“ in Basel begann für die damals 19-jährige Eva Lind eine steile internationale Karriere. Seither ist sie gern gesehener Gast auf den Bühnen der Welt.

In Paris, London, New York, Berlin, München, Stuttgart, Zürich, Mailand, Madrid, Buenos Aires, Tokyo oder Shanghai bezauberte die Sängerin in den Paraderollen der Musical-, Operetten- und Operngeschichte. Als gern gesehener Gast trat Eva Lind auch bei den bedeutendsten Festivals in Salzburg, Verona, Glyndebourne, München oder Innsbruck auf, und natürlich beeindruckte sie auch bereits das Publikum bei den Monschauer Festspielen.

Die Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg ist einer der bedeutendsten musikalischen Botschafter ihres Landes. Unter Juri Gilbo, seit Jahren Künstlerischer Leiter des Orchesters, wurde die Kammerphilharmonie St. Petersburg zu einem internationalen Spitzenorchester mit einem unverwechselbaren Klang.

Eintrittskarten für die Musicalnacht „Somewhere over the Rainbow“ gibt es bei der Hotline der Monschau Touristik, Telefon 02472/ 804828 oder Telefon 02472/80480 und in allen Ticketshops der Region.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert