Ferienangebote heiß begehrt

Letzte Aktualisierung:
5018822.jpg
Beim Mitmachzirkus Soluna lernen Kinder innerhalb einer Woche tolle Kunststücke und Vorführungen, die sie dann am Ende der Woche in einer großen Zirkusshow der Öffentlichkeit präsentieren. Foto: Heiner Schepp

Nordeifel. Das Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung der Städteregion Aachen führt in den Sommerferien 2013 gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern wieder interessante Ferienmaßnahmen in der Eifel durch, für die man sich nun anmelden kann.

Die musisch-kreativen Ferienspiele am Waggon in Lammersdorf vom 22. Juli bis 2. August bieten Spaß für 100 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren unter dem Motto „Ausprobieren – Gestalten – Entwickeln - Spielen – Toben“. Die Kinder können hier viele unterschiedliche Bastel- und Spielangebote in täglich neuen Gruppen erleben. Aber es gibt während der Ferientage zwischendurch auch genügend Raum, einmal nichts zu tun und kein Programm zu haben, sondern einfach nur zu verweilen, miteinander zu quatschen oder zu träumen. Mittags gibt es ein warmes Mittagessen. Die Kosten betragen 55 Euro pro Kind; bei einwöchiger Teilnahme: 30 Euro.

„Bunt und Kreativ im Jugendhaus Rott heißt es vom 5. bis 16. August für 50 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren. Das Programm rund um das Jugendhaus in Rott lehnt sich an die Ferienspiele am Waggon an und bietet viel Raum zum Spielen, Basteln und Toben. Mittags gibt es ein warmes Mittagessen. Die Kosten betragen 55 Euro pro Kind; bei einwöchiger Teilnahme: 30 Euro.

Der Kindermitmachzirkus Soluna kommt vom 19. bis 24. August nach Konzen und entführt 150 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren in die phantastische Zirkuswelt. Jedes Kind übt während der Woche eine Darbietung am Vormittag und eine zweite am Nachmittag in jeweils unterschiedlichen Gruppen ein. Alle Darbietungen verschmelzen am Ende zu einer großen Show in der Manege.

Die ca. 150 Kinder können sich in toller Zirkusatmosphäre selbst ausprobieren, Zirkusstücke und Clownereien erlernen, ihre Kreativität und ihren Tatendrang einbringen und in Gemeinschaft Zirkus (er)leben. Der Spaß steht dabei immer im Mittelpunkt! Mittags gibt es ein warmes Mittagessen. Kosten: 35 Euro pro Kind.

Für das Anmeldeverfahren gilt grundsätzlich: Wie in den Vorjahren ist nur eine telefonische Anmeldung zu den unten angegebenen Zeitpunkten möglich. E-Mails oder Faxe werden nicht berücksichtigt. Jede Familie kann nur ihr eigenes Kind anmelden. Die gleichzeitige Anmeldung anderer Kinder (beispielsweise von Freunden oder Nachbarn) ist nicht möglich. Wie im Vorjahr erhalten beim Kindermitmachzirkus die Kinder den Vorzug, die an der Ferienmaßnahme bisher noch nicht teilnehmen konnten. Die restlichen Plätze werden unter den eingegangenen Anmeldungen derer, die bisher einmal teilgenommen haben, im Losverfahren vergeben.

Wann kann ich mein Kind anmelden? Der Zeitraum, wann die Kinder zu den Sommerferienmaßnahmen telefonisch angemeldet werden können, ist wie folgt gestaffelt:

Kindermitmachzirkus Soluna: 4. bis 8. März (Montag bis Freitag);

Ferienspiele in Lammersdorf und Rott: ab Montag, 11. März, jeweils in der Zeit von 8 bis 16 Uhr.

Ansprechpartner/in sind: Christine Skrabal unter Telefon 0241/5198-2556, Ralph Pauli unter Telefon 0241/ 5198-2292. Alle Familien erhalten anschließend per Post die notwendigen Anmeldeunterlagen oder eine kurze Information, falls alle Plätze vergeben sind.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert