Fanclub fährt zum Biathlon auf Schalke

Letzte Aktualisierung:

Gelsenkirchen/Städteregion. Auch in diesem Jahr bietet der Schalke-Fanclub „Der auf Schalke tanzt“ wieder eine Fahrt zum Biathlon auf Schalke an. „Eine Karte für dieses Winterevent ist vielleicht auch ein schönes Weihnachtsgeschenk“, wirbt Reinhold Palm, Vorsitzender des Fanclubs für den Bereich Eschweiler, Stolberg und Nordeifel.

Der Bus startet am Samstag, 27. Dezember, um 9.30 Uhr ab Strauch, Gaststätte „Jägerstube“, und fährt dann weiter Richtung Lammersdorf (9.40 Uhr, Schule) Zweifall (9.50 Uhr, Haltestelle Kirche), Mausbach (Haltestelle Kirche (9.57 Uhr) und Gressenich (Markt 10.03 Uhr). Weiter geht es über Langerwehe (Bahnhofgaststätte, 10.15 Uhr) und Eschweiler (HZ-Südstraße, 10.25 Uhr) sowie Eschweiler/Arbeitsamt (10.30 Uhr). Von dort aus geht es dann direkt nach Gelsenkirchen.

Die Rückfahrterfolgt gegen 21.30 Uhr, so dass die Ersten gegen 23.15 Uhr wieder zu Hause sind.

Moderiert wird der Biathlon auf Schalke, an dem wieder 16 Weltklasseathleten teilnehmen, von Magdalena Neuner und Herbert Fritzenwenger.

Der Fanclub bietet noch sehr preiswerte Karten inkl. Busfahrt an, ebenso noch beste Karten im VIP-Block mit Sicht auf den Schießstand. Mitgenommen werden können auch Biathlonfans, die selbst Karten geordert haben. Weitere Auskünfte zu Plätzen und Preisen erhält man bei Reinhold Palm unter Telefon 02402/978300 (tagsüber bis 15 Uhr) oder mobil unter Telefon 0171/8171369.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert