Familie verunglückt: zwei Leichtverletzte

Von: sm
Letzte Aktualisierung:
Unfall Kesternich
Auf der B266 zwischen Kesternich und Einruhr ist es am Sonntagmorgen zu diesem Unfall gekommen. Das Fahrzeug einer Berliner Familie blieb auf dem Dach liegen. Foto: sm

Einruhr. Großes Glück im Unglück hat am Sonntag eine Familie aus Berlin gehabt. Sie war auf dem Weg nach Einruhr runter, als sich ihr Wagen aus bislang ungeklärter Ursache auf der B266 überschlug und auf dem Dach zu liegen kam.

In etwa auf der Höhe der Abzweigung nach Rurberg auf der B266 zwischen Kesternich und Einruhr war der Fahrer in einer langgezogenen Kurve vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Spur abgekommen, berichtet die Polizei.

Der Fahrer verlor sodann die Kontrolle über sein Auto, das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Glück im Unglück: Keiner der fünf Insassen zog sich ernsthafte Blessuren zu, lediglich zwei klagten über leichte Verletzungen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert