Erich Breidenich ist seit über 60 Jahren bei den Schützen aktiv

Letzte Aktualisierung:
10704679.jpg
Kurt Bongard ehrte langjährige Mitglieder. Neben Angelika Küpper, Sigrid Rombach und Jana Roder wurde Erich Breidenich (links) für seine 61-jährige Zugehörigkeit zu den Kesternicher Hubertus Schützen geehrt. Foto: Karl-Heinz Hoffmann

Eifel. Im Rahmen des Bezirksschützenfests in Kesternich nahm Bezirksbundesmeister Kurt Bongard auch einige Ehrungen vor. Für mehrjährige Mitgliedschaft ehrte er Jana Roder (10 Jahre), Angelika Küpper (23 Jahre) und Sigrid Rombach (38 Jahre). Daneben wurde Bruno Dartenne, Mitglied in der Hubertus-Bruderschaft seit 1955 und Ehrenmitglied seit 2001, geehrt.

Bezüglich der Ehrungen war allerdings Erich Breidenich der Star des Abends. Er hatte 1954 die Kesternicher Bruderschaft mit einigen anderen Bürgern wieder zum Leben erweckt.

Anerkennend hielt Bongard zu ihm bei der Verleihung der Urkunde für treue Dienste fest: „Er ist seit nunmehr 61 Jahren der Bruderschaft immer treu geblieben.“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert