Eine Woche lang dreht sich in Schmidt fast alles um den Fußball

Von: ale
Letzte Aktualisierung:

Schmidt. Viel Fußball steht auf dem Programm, wenn am Samstag, 8. August, die Sportwoche des TuS Schmidt beginnt. Doch auch aus anderen Sportarten sind Aktive eingeladen zum Mitmachen.

Die Fußballabteilung als Organisator der Sportwoche freut sich auf regen Besuch von jungen und älteren Sportfreunden; selbstverständlich bietet sie Getränke und Speisen zu familienfreundlichen Preisen an. Zunächst begegnen sich am Samstag, 8. August, ab 15 Uhr, 18 Mannschaften in der „Eifel Champions League“. Das beliebte Fun-Turnier wird von Teams aus der Umgebung bestritten, die den Fußball als eine spaßige Sache ansehen. Man darf gespannt sein, wie sich beispielsweise „Inter Highland“, „FC Feinripp“ oder „Borussia Baywatch“ mit Torlaune ins Geschehen stürzen.

Am Sonntag, 9. August, treffen sich um 9 Uhr die Biker am Sportplatz. Für die Mountainbiker werden zwei anspruchsvolle Touren angeboten, da können sich die sportlich Ambitionierten austoben. Ruhiger geht es bei den E-Bikern zu, bei der circa 30 Kilometer langen Tour, die Maria und Leo Schlepütz führen, kann jeder mitmachen. Und wer Lust zum Wandern hat, schließt sich Karl-Heinz Rosenzweig an, er lädt Wanderer und Walker zu einer reizvollen Runde ein, ebenfalls um 9 Uhr. Danach sind alle eingeladen, sich beim bayrischen Frühschoppen zu stärken.

Ab 13 Uhr läuft dann ein Dart-Turnier, die „Absolute Dritte“ bestreitet ein Fußballspiel und beim „Volleyball für Jedermann“ werden hoffentlich viele mitmachen. Außerdem können sich die jüngeren Sportsfreunde bei Wasserspielen, Torwand-Schießen und auf der Hüpfburg amüsieren.

Dorfmeisterschaft

Am Mittwoch, 12. August, geht es mit dem Reibekuchenessen weiter. Ab 18 Uhr brutzeln die Kartoffelplätzchen in der Pfanne. Ab 18.30 Uhr bestreiten die Mannschaften TuS Schmidt II, SV Germania Eicherscheid II und RSV Hertha Strauch ein Blitzturnier.

Die Fußball-Dorfmeisterschaft wird am Freitag, 14. August, ausgetragen; ab 18 Uhr laufen die interessanten Begegnungen von speziell zusammengestellten Teams aus den Ortsteilen Oberdorf, Unterdorf, Kommerscheidt, Froitscheidt und Harscheidt. Jeder spielt gegen jeden, die Spieldauer beträgt 15 Minuten.

Am Samstag, 15. August, passt der Auftakt in der Kreisliga B des Sportkreises Düren so recht ins Geschehen: Um 18 Uhr wird das erste Spiel der Saison an der Eichheckstraße angepfiffen, der Gegner ist der SC Kreuzau. Er ist den Schmidtern wohlbekannt: Hier fungiert jetzt Daniel Schippers als Trainer, der in der vergangenen Saison den Bezirksligisten TuS Schmidt I trainierte.

Spiel der ersten Mannschaft

Am Sonntag, 16. August, findet zunächst um 11 Uhr ein Spiel der B-Jugend statt; um 13.30 Uhr wird die erste Mannschaft den Fans präsentiert. Dann steigt auch sie in die offizielle Saison ein, um 15 Uhr wird das Spiel der Bezirksliga Staffel 3, TuS Schmidt I gegen GKSC Hürth, angepfiffen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert