Einbruchsdelikte in Roetgen und Strauch

Letzte Aktualisierung:

Roetgen/Strauch. Zwei Einbruchsdelikte in Roetgen und in Strauch meldet die Polizei Aachen.

Zwischen Freitag, 25. September und Mittwoch 30. September, drangen bisher unbekannte Täter in eine Arztpraxis in der Roetgener Rosentalstraße ein.

Nach Aufbrechen einer rückwärtigen Tür gelangten die Täter in die Räume, wo ein Zahnarzt und ein weiterer Arzt praktizieren. Bei dem Einbruch wurden Medikamente und eine Geldkassette entwendet.

Einen weiteren Einbruch gab es zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen in einem Handwerksbetrieb, der im Dörnchensweg in Strauch seinen Sitz hat. Die ebenfalls bisher unbekannten Diebe hebelten die Tür zum Büro und zur Lagerhalle auf. Außerdem öffneten sie gewaltsam die Schiebetür eines Firmenfahrzeuges in der Halle und entwendeten aus dem Fahrzeug Werkzeug und Arbeitsgeräte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert