Ein Familienaktionstag rund um das Thema Heuernte

Letzte Aktualisierung:
8035994.jpg
SONY DSC

Kalterherberg. Der Eifelverein Kalterherberg lädt am 4. Juli zum Familienaktionstag rund ums Heu machen unter dem Motto „Als Heuarbeit noch Handarbeit war“ mit Aktivitäten rund ums Heu und Picknick auf der Heuwiese, ein.

Anschließend findet ein gemütliches Beisammensein im Blockhaus auf dem Rodehof statt. Das Fest dauert von 14 bis ca. 18 Uhr. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz um 14 Uhr, dort werden die Kinder von Hans Otto Förster mit dem Traktor abgeholt.

Jedes Kind sollte von mindestens einem Erwachsenen begleitet werden. Die Aktivitäten sind: Gras mähen mit der Sense, Sense dengeln, Heu wenden, Heu auf Rollen rechen, Heuböcke machen, Heuzäune aufstellen, Restheu mit dem großen Schlepprechen aufsammeln, und zum Entspannen ein zünftiges Picknick auf der Heuwiese.

Nach den Aktionen gibt es im Blockhaus auf dem Rodehof Essen und Trinken für alle. Die Eltern und Großeltern sind zu diesem Termin auch herzlich eingeladen, die wissen sicher noch, wie früher Heu gemacht wurde. Wenn jemand später nachkommen möchte, ist das kein Problem.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, bei Bedarf findet ein Alternativprogramm statt. Damit der Verein alles planen kann, ist eine Anmeldung für diese Veranstaltung unbedingt erforderlich und zwar bis zum 2. Juli bei Heike Nordt, Telefon 3444 oder Elfriede Conrads Telefon 2379. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert