Ehrung: Gedenktafel des Eifelvereins für Peter-Josef „Pejo“ Weiß

Letzte Aktualisierung:
13313434.jpg
Pejo Weiß (1926-2012) war Mitbegründer und Vorsitzender mehrerer Vereine. Seine große Leidenschaft galt dem Eifelverein. Foto: Privat

Eifel. Er liebte es, auf Wanderungen den Menschen die Schönheit der Landschaft nahezubringen und er gilt noch heute als einer der besten Kenner der Monschauer Heimat- und Volkskunde. Pejo Weiß (1926-2012) war Mitbegründer und Vorsitzender mehrerer Vereine.

Seine große Leidenschaft galt dem Eifelverein. Im Hauptvorstand, in der Bezirksgruppe, vor allem in der Ortsgruppe Monschau, deren Ehrenvorsitzender er war, hat er Wegweisendes geleistet. Als Zeichen der Anerkennung legte nun der Vorstand des Monschauer Eifelvereins eine Gedenktafel auf dem Grab von Pejo Weiß nieder.

Die mit der Familie geplante Feier fand nach der hl. Messe am Sonntag statt. Alle Kinder und viele Enkel von Pejo und Ursula Weiß reisten vom Niederrhein, aus Wuppertal, Hamburg, Berlin und Luzern nach Monschau an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert