Ehrenamt wird gewürdigt

Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Auch in diesem Jahr wird Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns besonders verdiente Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde mit dem Ehrenamtspreis der Gemeinde Simmerath auszeichnen.

Die Veranstaltung zum 2. Simmerather Tag des Ehrenamtes findet am Freitag, 2. Dezember, um 19 Uhr, in der Tenne Eicherscheid, Bachstraße 13 a, statt. Einlass und Empfang ist von 18.30 bis 19 Uhr.

Die Ehrenamtspreisträger haben sich im sozialen, kulturellen, sportlichen oder sonstigen gesellschaftlich relevanten Bereich in vorbildlicher Weise langjährig und uneigennützig, ehrenamtlich und freiwillig für die Allgemeinheit und das Gemeinwohl eingesetzt. Sie wurden in eigener Verantwortung durch die Ortskartelle in Abstimmung mit den jeweiligen Ortsvorstehern ausgewählt.

Im Rahmen des Simmerather Ehrenamtstages werden ebenso Personen aus der Gemeinde Simmerath ausgezeichnet, die im letzten Jahr in Wettbewerben im sportlichen oder kulturellen Bereich oder auch in Berufswettbewerben durch herausragende Leistungen überzeugen konnten.

Bürgermeister Hermanns wird den „Ehrenpreis des Bürgermeisters” ebenfalls an diesem Abend an eine besonders verdiente Persönlichkeit aus der Gemeinde verleihen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert