Drittklässler der GGS Imgenbroich-Konzen erhalten Eulennestausweise

Letzte Aktualisierung:
15701583.jpg
Auf Anhieb stürzten sich die Kinder auf ihre Lieblingsbücher. Foto: Sandra Retzlaff

Monschau. Die Kinder des 3. Schuljahrs der GGS Imgenbroich-Konzen erhielten kürzlich ihre Lesepässe. Nun dürfen sie in der Schulbücherei „Eulennest“ Bücher für drei Wochen ausleihen. Da die Bücher nach verschiedenen Kategorien sortiert sind, fanden die Kinder mit Hilfe der Signaturnummer schnell ihr Lieblingsbuch und begannen sofort mit dem Lesen.

Außerdem beginnen jetzt auch die „Eulennestpausen“: Montags bis donnerstags dürfen bis zu 20 Kinder ihre Pause im Eulennest verbringen, Bücher lesen, ausleihen und zurückbringen oder auch Gesellschaftsspiele spielen. Die Eulennestpausen werden ehrenamtlich von Eltern der Grundschulkinder betreut.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert