Drei Tage langkostenlos baden im „Simmbad”

Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Die Gemeinde Simmerath hat für Freitag, 23. November, zur offiziellen Eröffnung der Simmerather Schwimmhalle „Simmbad” eingeladen.

Die offizielle Feierstunde mit geladenen Gästen beginnt um 11.30 Uhr in der Halle an der Walter-Bachmann-Straße 38 in Simmerath, direkt neben der Hauptschule.

„Nach etwa zweijähriger Bauzeit ist mit dem SimmBad eine moderne und zeitgemäße Schwimmhalle in Simmerath entstanden, die sowohl dem Schul- und Vereinssport als auch der Bevölkerung und den Gästen der Gemeinde Simmerath ein attraktives Angebot zu moderaten Preisen bietet”, heißt es in der Einladung der Gemeinde Simmerath.

Während einer Feierstunde wird die offizielle Einsegnung vollzogen, bevor die Schwimmabteilung der Hansa Gemeinschaft Simmerath eine kleine Schwimmvorführung präsentieren wird.

Ab 15 Uhr beginnt am 23. November dann das „Kennenlern-Wochenende”, bei dem die Öffentlichkeit kostenfrei das neue SimmBad nutzen kann. Öffnungszeiten am Kennenlern-Wochenende sind am Freitag, 23. November, von 15 bis 21 Uhr, am Samstag, 24. November, von 9 bis 13 Uhr sowie am Sonntag, 25. November, von 8.30 bis 12 Uhr und von 16 bis 19 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert